Willkommen // Aktuelles // Kräutergarten für das Haus Albertini

Kräutergarten für das Haus Albertini

Kürzlich wurde im Seniorenhaus Albertini ein Kräutergarten angelegt. Unsere fleißigen Mitarbeiterinnen – DGKP Katrin Eichholzer und DGKP Christine Lienbacher – haben gemeinsam mit einigen unserer Heimbewohner eine kleine Wohlfühloase geschaffen.
Mehrere Tage lang wurde fleißig gewerkt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Jetzt können unsere Senioren ihre eigenen Erdbeeren ernten und es gibt täglich frischen Schnittlauch und Petersilie für die Suppe. Ebenso wurden noch viele weitere Kräuter wie Thymian, Salbei, Luststock, Kapuzinerkresse, Minze, Melisse und noch einige mehr... angesetzt.
Diese stehen unseren Bewohnern jederzeit zur Verfügung, da einige noch gerne selber kochen. Es wird auch täglich frisches, mit Kräutern versetztes Wasser angeboten, denn: ausreichendes Trinken, vor allem in der warmen Jahreszeit, ist bekanntlich sehr wichtig!