Willkommen // Aktuelles // Fernsehübergabe im Haus Gmünd

Fernsehübergabe im Haus Gmünd

Das Schmâlzbruggenquartett, unter der Leitung von Herrn Wassermann Erich, machte den Bewohnern vom Haus Gmünd eine große Freude. Gemeinsam mit Wolfgang Pirker, dem Chef von Elektro Pirker, wurde den Menschen unseres Hauses ein Fernseher geschenkt.

Am Samstag, den 10. Februar 2018, wurde innerhalb eines kleinen feierlichen Rahmens der Flachbildfernseher an das Haus Gmünd übergeben. Zur Freude aller Anwesenden gab das Schmâlzbruggenquartett, welche den Großteil der Summe sponserten, noch altbekannte Kärntnerlieder zum Besten. Ein Genuss für alle Zuhörer.

So konnten sich die Heimbewohner einerseits über einen neuen Fernseher und anderseits über eine gelungene musikalische Darbietung der vier Herren freuen.

Ein großes Dankeschön vom gesamten Team Haus Gmünd an das Schmâlzbruggenquartett und an Herrn Pirker Wolfgang, das dies möglich gemacht wurde.