Willkommen // Aktuelles // Faschingsfest im Haus Marienheim

Faschingsfest im Haus Marienheim

Wie in jedem Jahr wurde auch heuer wieder am Donnerstag, vorm Faschingssonntag im Haus Marienheim Fasching gefeiert. Das Motto des heurigen Faschingsfestes war, wie schon des Öfteren, ein „Sauschädelgericht“. So wie es die Senioren vom Haus Marienheim aus ihrer Jugend kennen und sicher selbst schon oft verhandelt haben.

Begonnen wurde die Verhandlung mit dem Richter Dr. Mag. Schweinskarre (Lore Dullnig) und dem Polizisten Schweinebacke (Lydia Tiefnig). Bei der Zeugeneinvernahme mussten sich die Senioren sehr gute Gründe ausdenken um die Schadenssumme abzuwenden, mit viel Spaß und sehr guten Ausreden haben sich die Senioren der Verhaftung entzogen.

Im Anschluss an die Verhandlung wurde der Sauschädel gemeinsam verschmaust, danach viel gelacht und zur Musik von Rudi Winkler getanzt.