Willkommen // Wohnen // Haus Peinten

Haus Peinten - Das helle, bunte, fröhliche Lebensheim

Bringt Leben ins Haus.

„Leben ins Haus bringen“, das ist die Devise im Haus Peinten, das zentral in der besten Wohngegend Spittals, direkt an der Lieser liegt.

Das bedeutet für die 47 Betreuenden in Pflege, Küche, Reinigung, Animation und Haustechnik: Für jeden Bewohner das Leben so individuell wie möglich zu gestalten. Jeder darf das Gefühl spüren, „ich bin etwas wert“.

Auch die Angehörigen werden eingebunden und unterstützen soweit möglich die Pflege. Sie kommen manche zum Mittagessen und verabreichen Speisen, andere begleiten ihre Lieben beim Spazierengehen oder bringen sie ins Bett.

Regelmäßige Angehörigenabende sowie Feste, Feiern, Traditionen und Ausflüge runden den Jahreskreis ab. Ergänzend wird den BewohnerInnen wöchentlich Tiertherapie vom Therapiehunde Zentrum Kärnten angeboten.

Geschultes, qualifiziertes Personal nimmt sich für die BewohnerInnen Zeit. Neben den grundpflegerischen Tätigkeiten werden Beschäftigungsangebote und Humor großgeschrieben.

Das Lebensheim Peinten ist in drei Wohnbereiche unterteilt in welchen nach dem Prinzip der Bezugspflege gearbeitet wird um den Bezugsaufbau zwischen dem BewohnerInnen und dem Personal zu fördern.

Im Haus haben wir einen hauseigenen Andachtsraum in dem wöchentlich Messen und Andachten stattfinden. Das Haus bietet mehrere Aufenthaltsbereiche sowie einen großzügigen Wintergarten.

Die Gartenanlage beim Haus lädt in den Sommermonaten zum Wohlfühlen ein. Spezielle Fachbereiche in der Pflege wie Validation, Basale Stimulation, Kinesthätik, Biographiearbeit, Aromapflege, Wundmanagement finden ihren täglich Platz bei der Betreuung unserer BewohnerInnen.

Dem an Demenz Erkankten tritt das geschulte Personal mit Achtung, Wertschätzung und Einfühlungsvermögen gegenüber.

Einen großen Stellenwert im Haus Peinten hat die  Lebens- und Trauerarbeit dabei werden Rituale, kulturelle und religiöse Aspekte berücksichtigt und individuell gestaltete Verabschiedungsrituale gelebt.

Dadurch ist eine vertauensvolle Begleitung vom ersten bis zum letzten Tag unserer BewohnerInnen gegeben.

Mit Freunden an der Seite ist jeder Tag lebenswert!

Leitung

Akad. GPM DGKP Birgit Baumgartner

Steckbrief

  • Seit 1999 beim SHV Spittal
  • Von 2000 bis 2010 stellvertretende Heim- und Pflegedienstleiterin
  • Seit 2010 Heim- und Pflegedienstleiterin
  • Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerin an der Krankenpflegeschule Klagenfurt
  • Seit 2013 akademisch geprüfte Gesundheits- und Pflegemanagerin, Fachhochschule Kärnten

 

 

Das Haus Peinten bietet ein hohes Maß an Individualität. Jeder darf sich frei bewegen - innerhalb und außerhalb unserer Anlage. Unser Augenmerk liegt darauf, jedem Bewohner das Leben so persönlich und Ressourcen fördernd wie möglich zu gestalten.“