Willkommen

Betreutes Reisen - Programm 2017

Betreutes Reisen ist eine Kooperation von Ruefa und dem Roten Kreuz. Wir bieten Menschen, die im alltäglichen Leben auf Hilfe angewiesen sind, die Möglichkeit zu verreisen. Gemeinsam mit uns unterwegs zu sein bedeutet, sich voll und ganz auf die Kompetenz eines erfahrenen Teams verlassen zu können.

Ruefa unterstützt das Rote Kreuz in allen touristischen Fragen. Die Reisen sind sorgfältig ausgewählt -   auf barrierefreie Hotels und Ausflüge wird besonderen Wert gelegt.

Der richtige Umgang mit Menschen mit Demenz.

Die Kommunikation mit demenzkranken Patientinnen und Patienten stellt spezielle Anforderungen an die Pflegenden. Demenz ist eine Erkrankung, zu deren klinischen Symptomen der Verlust der Kommunikationsfähigkeit gehört.

Nur wenige der Betreuungspersonen sind im Umgang mit demenzkranken Menschen speziell geschult. Daraus resultiert immer wieder Unsicherheit, Hilflosigkeit und Überforderung.

Was ist Validation 

Gut leben mit Demenz vom Bundesministerium für Frauen und Gesundheit

TIPP - Ein Biografieheft

Das Biografieheft richtet sich an Menschen mit Demenz und an deren Familie und Freunde. Im Laufe einer demenziellen Erkrankung ist es zunehmend wichtig, sich auch ohne Worte verständigen zu können. Das geht nur, wenn man sich gut kennt...

Anbei eine Vorlage des Landes Rheinland-Pfalz.

PDF-Vorlage herunterladen

  SPEZIALISIERT IN PFLEGE & BETREUUNG VON MENSCHEN MIT DEMENZ

 

Informationsbroschüre

Aktuelles

Primizsegen in Winklern

Am 12. Juli fand im Haus St. Laurentius in Winklern die Willkommensmesse für unseren...mehr zum Thema Primizsegen in Winklern


Marienheimer Kirchtag 2017

Für viele Menschen ist der Kirchtag im Marienheim nicht mehr weg zu denken. Ganz besonders groß...mehr zum Thema Marienheimer Kirchtag 2017


Sommerfest Winklern

Das Sommerfest im Haus Winklern ist der sommerliche Höhepunkt vom Haus St. Laurentius. Um nichts...mehr zum Thema Sommerfest Winklern


Demenz-Pflege-Zentrum

Dr.-Albertini-Str. 6, A- 9800 Spittal / Drau
INFONUMMER: +43 4762 61508

hilfe@demenz-pflege-zentrum.at

Anfahrt